07.07.13 15:11 Uhr
 469
 

Fußball: Ernährungsberaterin des DFB ist jetzt beim FC Bayern München

Der deutsche Rekordmeister FC Bayern München will jetzt auch in Sachen Ernährung profihaft agieren. Deshalb hat man vom DFB eine Ernährungsberaterin abgeworben und beim FC Bayern angestellt.

Mit Einverständnis des neuen Trainer Pep Guardiola wird Mona Nemmer nun für die richtige Ernährung der Mannschaft verantwortlich sein.

Beim DFB sorgte Monika Nemmer dafür, dass die Jugend-Mannschaften bis zur U21 ausgewogen ernährt wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, FC Bayern München, DFB
Quelle: www.goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.07.2013 15:28 Uhr von Allmightyrandom
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Hoffentlich gibts jetzt nur noch Glutenfreies low Carb, damit den Bayern in der BuLi dieses Jahr die Puste ausgeht und das ganze nicht wieder so langweilig wird!
Kommentar ansehen
07.07.2013 17:20 Uhr von derNameIstProgramm
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Allmightyrandom

Wäre es für Fußball-Deutschland nicht sinnvoller einfach darauf zu hoffen, dass die Verfolger stärker werden anstatt sich zu wünschen dass Bayern schwächer wird?

In der Saison 2011/2012 hat der BVB auch einen Rekord nach dem anderen geholt, als langweilig wurde die Saison aber nie genannt. Grund war aber nicht der BVB, sondern dass die Bayern relativ lange mitgehalten haben und es deswegen spannend blieb. Die Verfolger sind also in der Pflicht für die neue Saison. Man kann immer mal gegen eine andere starke Mannschaft verlieren, aber wenn man ungefähr auf gleichem Niveau wie der FCB spielt (und das tut der BVB normalerweise), dann ist ein Abstand von 25 Punkten einfach zu groß. Der BVB muss beständiger werden, nicht der FCB schwächer...
Kommentar ansehen
07.07.2013 19:24 Uhr von Luisaza
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ähm hab ich was verpasst oder warum wird hier davon ausgegangen, dass eine profilierte Ernährungsberaterin, Profisportlern, die Spitzenleistungen bringen müssen, eine Vegane Ernährung ohne Kohlenhydrate aufdrängen wird?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?