07.07.13 13:38 Uhr
 76
 

"Tag der deutschen Literatur": Bachmann-Literaturwettbewerb vor dem Aus?

Zum 37. Mal finden seit dem vergangenen Mittwoch die Tage der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt statt. Doch die Zukunft der Veranstaltung, die im Namen von Ingeborg Bachmann stattfindet, ist gefährdet. Den öffentlich-rechtlichen Sendern scheint der Bachmann-Preis zu teuer zu werden.

ORF-Landesdirektorin für Kärnten, Karin Bernhard, wolle die Kosten (350.000 Euro) auf mehrere Schultern verteilen. "Wir müssen den Bachmannpreis mit den Augen des 21. Jahrhunderts sehen", so ORF/3sat-Chefredakteur Hubert Nowak.

In der sogenannten "Klagenfurter Rede" wetterte der Schriftsteller Michael Köhlmeier zunächst gegen die Jury-Entscheidungen vergangener Jahre, bis er sich den Verantwortlichen des ORF zu wandte und sich darüber beklagte, dass diese die Veranstaltung "abmurksen" wollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ghostinside
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Aus, Tag, Literatur, Klagenfurt
Quelle: www.berliner-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Einstürzende Neubauten" gaben experimentelles Konzert in der Elbphilharmonie
Papst Franziskus sieht bei aktuellen Populisten Ähnlichkeit zu Adolf Hitler
Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?