07.07.13 09:38 Uhr
 139
 

Papst Franziskus wird Lateinamerika erst 2015 besuchen

Wie der Vatikan aktuell mitteilte, wird Papst Franziskus erst im Jahr 2015 nach Lateinamerika reisen. Inoffizielle Meldungen hatten bereits verkündet, dass der Pontifex bereits im kommenden Jahr Lateinamerika besuchen würde.

Der Erzbischof von Santiago de Chile, Ricardo Ezzati, erklärte, dass Franziskus bei seinem Besuch vermutlich Argentinien, Uruguay, Chile und Peru besuchen wird. Erzbischof Ezzati befindet sich gegenwärtig im Vatikan.

Weiter erklärte der chilenische Bischof, dass der Pontifex im kommenden Jahr sowohl den Patriarchen von Konstantinopel besuchen wird, als auch weitere Reisen nach Afrika und Asien plane. Diese Informationen habe er bei bei einem persönlichen Gespräch mit dem Papst erfahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Besuch, Chile, Papst Franziskus, Lateinamerika
Quelle: latina-press.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus ermutigt Mütter, in der Kirche stillen zu dürfen
Begnadigung: Papst Franziskus lässt "Vatileaks"-verurteilten Priester frei
Papst Franziskus erlaubt Priestern, Abtreibungen zu vergeben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus ermutigt Mütter, in der Kirche stillen zu dürfen
Begnadigung: Papst Franziskus lässt "Vatileaks"-verurteilten Priester frei
Papst Franziskus erlaubt Priestern, Abtreibungen zu vergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?