06.07.13 20:37 Uhr
 12.461
 

Duisburg: Hells Angels entschuldigen sich mit Kaffee und Kuchen bei der Polizei

In Duisburg kam es vor Kurzem zu einen Zwischenfall der Hells Angels mit der Polizei. Als ihr Konvoi von der Polizei gestoppt wurde, kam es zu Verbalattacken seitens der Rocker und beinahe wäre eine Einsatzleiterin von einem der Biker angefahren worden.

Die Polizisten mussten ihre Waffen ziehen, um die Motorrad-Gang zu beruhigen.

Jetzt kam es zu einem Treffen von Beamten und Rockern in einem Innenstadt-Café, wobei sich der Chef der Hells Angels, genannt "Kutte", mit Kaffee und Kuchen bei der Polizei entschuldigte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Duisburg, Kaffee, Entschuldigung, Hells Angels, Kuchen
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erkrath: Libanesische Großfamilien und Hells Angels prügeln sich um Parkplatz
Hat Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier Hells Angels als Security?
Aachen/Hells Angels: Freispruch trotz Kopfschuss

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.07.2013 20:58 Uhr von NoPq
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Weil die Typen auf dem Bild Bandidos sind.

Benjamin war schneller ^^

[ nachträglich editiert von NoPq ]
Kommentar ansehen
06.07.2013 21:22 Uhr von montolui
 
+2 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.07.2013 21:36 Uhr von V3ritas
 
+1 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.07.2013 22:22 Uhr von JustMe27
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@Dr. Chaos: ALLE sogenannten Outlaw-Clubs sind "Onepercenter" und tragen auch den Patch, der ist NICHT auf die HA beschränkt. Das ganze lässt sich auf ein Zitat der Amerikanischen Motorradvereinigung zurückführen, die mal sagte, daß 99% der Biker gesetzestreue Bürger seien.
Kommentar ansehen
06.07.2013 22:45 Uhr von JustMe27
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
@Chaos:
HA
Bandidos
Outlaws MC
Pagans
Breed
Rebels
Black Devils
Mongols
SoS
Gremium... uvm.

Und viele andere... Glaubs oder lass es, mir egal. Hab dir sogar die Herkunft des Patches erklärt, was willst du noch? Ich fang hier unter UMTS nicht das Bilder laden an da sitz ich ja morgen früh noch dran.

[ nachträglich editiert von JustMe27 ]
Kommentar ansehen
06.07.2013 23:49 Uhr von Leeson
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@ mcmoerphy

Terror verbreiten?
Ich weiß ja nicht wo du wohnst und was da so abgeht aber, ohne die HA heilig sprechen zu wollen, Terror verbreitet in meiner Gegend keiner von denen.

Vorhin erst habe ich an der Tanke neben drei HAs gestanden und die haben sich benommen wie normale Menschen. Alle anderen haben nur geglotzt.

Geile Mopeds haben die gehabt.
Da wurde ich schon etwas neidisch.

@ dr.chaos

Suche mal nach Bilder dieser beiden "Clubs" und schaue dir die Farben an.
Wer hat weißliche und wer hat gelbliche?
Kommentar ansehen
07.07.2013 01:16 Uhr von ELeMeNT1983
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hells Angels entschuldigen sich mit Kaffee und Kuchen?? Hää? Irgendwas läuft da verkehrt...dachte die sind so hart, die trocknen ihren Nagellack im Toaster oO
Kommentar ansehen
07.07.2013 03:14 Uhr von Immoteph
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das sind wirklich Bandidos auf dem Bild. Und dieses wurde in Duisburg vor dem "Fat Mexican" aufgenommen. Deren eigenes Lokal. Ausserdem der Schriftzug ist definitiv das der Bandidos. Auch wenn es nicht unbedingt was mit den Farben zu tun hat.
Kommentar ansehen
07.07.2013 07:10 Uhr von Petabyte-SSD
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ach so, gut dass ich jetzt weiss wie man die beruhigen kann.
"Waffe ziehen" :)
Kommentar ansehen
07.07.2013 13:44 Uhr von panalepsis
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die Jungs auf dem Bild sind tatsächlich Bandidos.
Wenn man es unbedingt auf das Farbspektrum absieht... ja, die "Colors"<-Patches sind bei den Hells Angels im Allgemeinen heller und besitzen mehr weiß als orange. Das ist aber grundsätzlich nur bei den Vereinseigenen Patches der Fall.

zusätzliche Patches sind keiner festen Farbe zugeordnet, sondern haben halt eigene. Wenn man einen Patch eines befreundeten Clubs bekommt (z.B. als Besuchsbeweis eines Treffens), färben die sie nicht ein, sondern haben halt die Farben, die der jeweilige Club dafür vorsieht.
So eine Kutte kann also auch durchaus bunter sein.
Aber die Grundfarben der Bandidos und Angels unterscheiden sich schon so stark, das man selbst auf dem matschigen Foto erkennen kann, dass das Bandidos sind.

Grundsätzlich muss ich sagen, dass ich bereits mit Männern beider Fraktionen das Glas gehoben habe und kann da auch nur eins sagen "Wie man in den Wald ruft, schallts zurück"

Deshalb @Petabyte: Wenn du das alleine bei dem Falschen machst, könnte das dein letzter Zug sein... durchaus, denn bei dem "Vorfall" waren ein paar mehr bewaffnete Polizisten zugegen.
Aber eines sollte man nicht tun... alle Rocker in eine Schublade stecken.
Die, mit denen ich bisher Kontakt hatte, waren richtig dufte Kerle mit (mancher mags kaum glauben) richtig viel Sinn für Humor.

Natürlich gibts die "Verteidiger der Truppe" in jeder Truppe, bei denen man vorsichtig sein sollte, aber nicht jeder Rocker ist kriminell und gewalttätig. Wie bei allem anderen gibt es auch hier Ultras, aber selbst die sind umgänglich, wenn man ihnen nicht in die Suppe spuckt.
Kommentar ansehen
07.07.2013 17:44 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gestern hier in Augsburg ein "Cafe 210" mit Bulldoggensymbol entdeckt. Als die Black Jackets, und da muss ich sagen da sind mir die Biker weit lieber...

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erkrath: Libanesische Großfamilien und Hells Angels prügeln sich um Parkplatz
Hat Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier Hells Angels als Security?
Aachen/Hells Angels: Freispruch trotz Kopfschuss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?