06.07.13 20:06 Uhr
 4.221
 

Sony: Onlinezwang mit neuer DRM-Methode für Ultra-HD-Kunden

Sony hat jetzt einen der ersten Ultra-HD-Player auf den Markt gebracht. Der FMP-X1 verfügt über eine integrierte Festplatte, auf der die Filme, die man online bezieht, abgespeichert werden. Sony nutzt dafür jedoch ein neues DRM-Verfahren.

Damit möchte Sony eine unberechtigte Weitergabe und Kopien verhindern. Zuerst wird dem gekauften Film ein digitales Wasserzeichen hinzugefügt, das an den Eigentümer und an die einmalige ID des FMP-X1 geknüpft ist.

Wenn man nun einen Film schaut, muss man zwingend mit dem Internet verbunden sein. Vor der Wiedergabe werden der Eigentümer und die ID mit den vorliegenden Sony-Daten auf deren Servern abgeglichen. Der Film startet daraufhin nur, wenn die Daten übereinstimmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sony, Methode, DRM, Ultra-HD, Onlinezwang
Quelle: www.golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte
CIA-Chef sieht Sicherheitsrisiko: Donald Trump will jedoch weiterhin twittern
EU-Kommission: Nervige Cookie-Warnungen sollen wieder weg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.07.2013 20:19 Uhr von Phyra
 
+41 | -2
 
ANZEIGEN
ohja, und dann faellt bei einem gewitter das internet aus und man moechte einen schoenen film schauen, und nix :D
Kommentar ansehen
06.07.2013 20:29 Uhr von AffeMitZeitung
 
+7 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.07.2013 21:27 Uhr von ThomasHambrecht
 
+26 | -0
 
ANZEIGEN
Danke !!
Mir reicht das IP-TV von der Telekom. Hat man eine Internetstörung kann man weder fernsehen, noch einen aufgenommen Film anschauen. Auch kann mal nur der Router kaputt gehen. Auch spinnen mal deren ihre Server.
Internet ist eben nicht 365/24 garantiert.
Kommentar ansehen
06.07.2013 21:45 Uhr von kingoftf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Da kommt bestimmt irgendein Patch von den üblichen Verdächtigen wie auch schon bei den Spielen
Kommentar ansehen
06.07.2013 21:46 Uhr von Johnny Cache
 
+14 | -10
 
ANZEIGEN
@ ChaoZs
Wenn du keinen größeren Unterschied zwischen 576i und 1080p siehst solltest du dringend einen Augenarzt oder Optiker aufsuchen.
Dein Leben oder das von unbeteiligten Passanten könnte davon abhängen.
Kommentar ansehen
06.07.2013 22:15 Uhr von Dracultepes
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Sowas würde ich mir nie holen.

Ich habe meinen eigenen HTPC ohne DRM krams, dazu noch mit TV Server. Jedes Endgerät im WLAN kann sich TV Streamen lassen.

Aufnehmen läuft auch super :)

Was will ich mehr? *G*
Kommentar ansehen
06.07.2013 23:34 Uhr von erw
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
wird geknackt... altes spiel.
Kommentar ansehen
07.07.2013 01:27 Uhr von ELeMeNT1983
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Für sowas gibts dann später nen Server-Emulator oder sowas, oder man läd sich gleich DRM-freie Filme ausm Netz.
Irgendwann sitzen wa dann alle vor nem 56+ Zoll 8K 3D LED-TV mit 22.2 Ton und Crushial freut sich bestimmt schon auf die 8K 3D Pornos :P
Wenn schon HDTV dann FullHD hab ich früher gesagt und jetzt sag ich: Wenn schon Ultra-HD dann 8K. 4KUHD können wa von mir aus direkt überspringen. So ich trink mir noch einen :) prost!
Kommentar ansehen
07.07.2013 04:25 Uhr von bigpapa
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Ist von Sony. Kommt mir eh NIEMALS ins Haus.

Sorry aber seit der dieser Geschichte hier, sind deren Produkte für mich so lange ich lebe gestorben. Ich war vor dieser Geschichte ein Fan von Sony. Und hatte einige Geräte gekauft.

http://www.heise.de/...

Ich hab halt ein sehr langes Gedächnis.

Gruß

BIGPAPA

Nachtrag : Ich bezahle 5 Euro/Monat für ein Pay-TV-Recorder der genau das selbe kann. Es ist also keine Frage der Technik.

[ nachträglich editiert von bigpapa ]
Kommentar ansehen
07.07.2013 09:02 Uhr von TeKILLA100101
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@ ChaoZs

wenn mich nicht alles täuscht sind die vergleichsbilder, die du anbietest, von terminator 2?! der film kam anfang der 90er jahre raus.
such mal nach filmen von heute und vergleiche da mal, da sind die unterschiede schon teilweise enorm.


dennoch kannst du natürlich der meinung sein, dass bluray völlig unnütz ist :-)

ich finds klasse und freu mich jedes mal filme so gestochen scharf zu gucken. ich empfinde das als völlig anderes erlebnis.
Kommentar ansehen
07.07.2013 14:14 Uhr von Jlaebbischer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
In wie weit meinst du das?

Kann meinen Vorrednern übrigens nur voll zustimmen. Von Sony kommt mir unter Garantie keine Hardware ins Haus.

Und was sollte ich mut 4k?

Für den entsprechenden Platz und TV müsste ich erstmal ne Wand zu nem Nachbarzimmer einreissen, damit es sich lohnt.
Kommentar ansehen
05.11.2013 14:52 Uhr von maximus76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das einzige mal, wenn meine filme online sind, ist die dauer des herunterladens - dann sinds meine. basta!!!

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?