06.07.13 17:53 Uhr
 744
 

Mexiko: Dieses Schwein ähnelt "Star Wars"-Figur Yoda frappierend

Ein Schwein aus Mexiko ist nun zum Internethit geworden.

Die Stirn und die Ohren des Schweines "Ramona" sind so geformt, dass sie eine frappierende Ähnlichkeit zum Antlitz von Yoda aus "Star Wars" aufweisen. Dem Besitzer des Schweines fiel dies nicht auf - als Erster bemerkte dies der Cousin seiner Frau.

Mittlerweile ist "Ramona" eine Attraktion in der Nachbarschaft. Wann immer sie allein durch die Gegend streift, wird sie von einem Nachbarskind nach Hause gebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mexiko, Schwein, Ähnlichkeit, Yoda
Quelle: www.thesun.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Gericht genehmigt Namensänderung von Nazi-Fan in Adolf Hitler
Bayern: In Auto eingesperrte Katze ruft per SOS-Taste die Polizei
Schönberg: Mann fährt betrunken mit Auto zum weiteren Alkohol-Einkauf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.07.2013 18:01 Uhr von norge
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@spenc...
...ich glaub das ähnelt eher dir :o)
Kommentar ansehen
06.07.2013 22:56 Uhr von gofisch
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
da hat das schwein echt schwein gehabt - besser attraktion als schinken. xD
Kommentar ansehen
07.07.2013 13:53 Uhr von neisi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Macht ist wirksam bei dieser da.
Aber Geschichten besser erzählen lernen du musst.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Stadtservice überprüft auf Partys Drogen auf Inhaltsstoffe
USA: Gericht genehmigt Namensänderung von Nazi-Fan in Adolf Hitler
"Nicht zumutbar": Pflichtverteidiger wollen Beate Zschäpe nicht mehr vertreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?