06.07.13 11:46 Uhr
 78
 

Fußball/Italien: Harte Strafen gegen Spieler wegen Bestechung

Wieder wurden in Italien drei Fußballprofis wegen des Bestechungsskandals mit empfindlichen Strafen belegt.

Paulo Vitor Barreto von Turin und Giovanni Marchese von Genua wurden für drei Monate und zehn Tage gesperrt und zur Zahlung einer Geldbuße von je 10.000 Euro verurteilt.

Davide Lanzafame wurde für 16 Monate gesperrt. Zudem muss der Spieler 40.000 Euro Geldstrafe bezahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Italien, Spieler, Bestechung
Quelle: www.goal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: NHL-Profi Tom Gilbert unterschreibt bei den Nürnberg Icetigers
Julian Nagelsmann steht auf Frauenfußball: Die "heulen viel weniger rum"
Rad: Zuschauer bespuckt Chris Froome bei Tour de France

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zum Kotzen: Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Digitalisierung in der Gastronomie
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?