06.07.13 09:26 Uhr
 2.707
 

USA: Ameisen zerstören Computer und sorgen für Millionenschaden

In den US-Bundesstaaten Texas und Florida ist man Ameisenplagen bereits gewohnt. Das hat man aber noch nie erlebt.

So werden derzeit erhebliche Schäden durch sogenannte "Rasberry crazy ants" verursacht. Das besondere ist, dass die Ameisen eine Vorliebe für Computer, Fernseher und Mobiltelefone haben. So besiedeln sie kurzerhand diese Geräte, und beschädigen sie durch ihre Chemikalien.

Eingeführt wurde die neue Ameisenrasse vermutlich mit Schiffen aus Südamerika. Auch dort richteten sie bereits erheblichen Schaden an und verdrängten die einheimischen Ameisen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, Computer, Ameise, Millionenschaden
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.07.2013 11:25 Uhr von Schmollschwund
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
AMISM - das chinesische Abhörprgramm ;)
Kommentar ansehen
06.07.2013 11:30 Uhr von Steel_Lynx
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
2 Theorien:

1. Das sind die I-Ameisen von "Apfel" und die Zerstören alle Geräte, damit wir uns neue kaufen müssen

oder

2. Die Natur findet einen Weg und wehrt sich gegen die Technologie.

Meine Meinung: Natur Rules!!!
Kommentar ansehen
06.07.2013 12:32 Uhr von ThomasHambrecht
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die Panzerknacker haben Ameisen schon gegen Dagobert Ducks Computer eingesetzt, um Daniel Düsentriebs computergesteuerte Alarmanlage außer Gefecht zu setzen.
Die Überlegung hatte der Zeichner wohl schon vor sehr vielen Jahren.
Kommentar ansehen
06.07.2013 16:11 Uhr von Epasarr
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Als was werden die Ameisen denn jetzt eingestuft?
Als Bio-Waffe oder als Computer-Virus

[ nachträglich editiert von Epasarr ]
Kommentar ansehen
06.07.2013 16:18 Uhr von CheesySTP
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ Johnny_Speed

...und dich gleich mit!
Kommentar ansehen
06.07.2013 16:21 Uhr von agepee
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
erster Absatz:
man ist Ameisenplagen gewohnt, hat aber noch nie eine erlebt..
Kommentar ansehen
07.07.2013 22:49 Uhr von Ruthle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
braucht man jetzt ´n Ameisenscanner^^

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?