06.07.13 09:01 Uhr
 40
 

Softbank darf Sprint Nextel übernehmen

Der japanische Konzern Softbank kann aufatmen. Am Freitag hat die amerikanische FFC (Federal Communications Commission) die Übernahme des amerikanischen Mobilfunkbetreibers Spring Nextel genehmigt.

Der japanische Konzern Softbank beabsichtigt für die Übernahme insgesamt 21,6 Milliarden Dollar aufzuwenden. Bereits im Juni haben Aktionäre des Mobilfunkbetreibers Spring Nextel der Übernahme durch Softbank zugestimmt.

Aufgrund der Entscheidung der FFC könnte Softbank die Übernahme von Spring Nextel bereits in diesem Monat durchführen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rrrrrrrrrr241
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Japan, Übernahme, Konzern, Sprint
Quelle: www.ariva.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?