05.07.13 21:37 Uhr
 71
 

Tennis/Wimbledon: Novak Djokovic erreicht nach Fünf-Satz-Krimi das Finale

Beim Tennisturnier in Wimbledon besiegte am heutigen Freitag Novak Djokovic (26 Jahre/Serbien) in einem Fünf-Satz-Krimi Juan Martin del Potro mit 7:5, 4:6, 7:6 (7:2), 6:7 (6:8) und 6:3 und steht damit im Endspiel.

Das Match dauerte 4:43 Stunden.

"Das war eines der besten Matches, an dem ich jemals mitwirken durfte. Es war so eng, es war so aufregend. Ich bin einfach nur stolz, durchgekommen zu sein", so der Serbe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tennis, Finale, Krimi, Wimbledon, Novak Djokovic, Satz
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Boris Becker wird nach Trainer-Aus bei Novak Djokovic Eurosport-Experte
Tennis: Boris Becker nicht mehr Trainer von Novak Djokovic
Tennis/French Open: Novak Djokovic knackt 100-Millionen-Dollar-Preisgeld-Marke

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.07.2013 22:14 Uhr von Lennny 2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bester Mann !!!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Boris Becker wird nach Trainer-Aus bei Novak Djokovic Eurosport-Experte
Tennis: Boris Becker nicht mehr Trainer von Novak Djokovic
Tennis/French Open: Novak Djokovic knackt 100-Millionen-Dollar-Preisgeld-Marke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?