05.07.13 19:51 Uhr
 101
 

Formel 1: Nico Rosberg will Sebastian Vettel das Rennen auf den Nürburgring verderben

Nico Rosberg (Mercedes), der am vergangenen Wochenende den Großen Preis von England in Silverstone gewonnen hat, will Sebastian Vettel (Red Bull) weiterhin die Stirn bieten.

"Kurzfristig möchte ich Sebastian und Red Bull Rennen für Rennen ärgern und vor ihm sein", so Rosberg.

Rosberg, der in dieser Saison schon zwei Rennen gewinnen konnte, hat derzeit allerdings noch 50 Zähler weniger auf dem Konto als Vettel, der die Gesamtwertung anführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Rennen, Sebastian Vettel, Nürburgring, Nico Rosberg
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?