05.07.13 19:14 Uhr
 103
 

Chinesen auf Firmen- und Technologie-Shoppingtour in Europa

Nach einer Studie der internationalen Anwaltskanzlei Clifford Chance sind chinesische Firmen zunehmend am Kauf von Firmen und Technologien in Europa interessiert.

91 Prozent der Investoren halten Europa für einen Zukunftsmarkt. Die meisten Asiatischen Unternehmen verfügen über Umsätze von mehr als einer Milliarde Dollar und möchten ihre Präsenz in Europa stärken.

Bei 30,3 Prozent der chinesischen Investoren ist der eventuelle "Gesichtsverlust" beim Scheitern einer Übernahme, für die Kaufentscheidung ausschlaggebend.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Europa, Technologie, Firmen
Quelle: german.china.org.cn

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Nitrat-Verseuchung: Trinkwasser kann bis zu 62 Prozent teurer werden
Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer Trailer zur kommenden HBO-Serie "Crashing" erschienen
Wie das Selfie eines Vorbild-Flüchtlings für den rechten Hass missbraucht wurde
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?