05.07.13 18:45 Uhr
 33
 

Frankfurter Börse: Nach einem Auf und Ab beendet der DAX den Handel klar im Minus

Zum Wochenschluss am heutigen Freitag gab es für die Kurse an der Frankfurter Börse eine Berg- und Talfahrt.

Zunächst notierte der Deutsche Aktienindex (DAX) im Minus. Nach dem Bekanntwerden von positiven US- und EU-Arbeitsmarktdaten schnellte der deutsche Aktienindex ins Plus. Doch danach gab der DAX gleich wieder sehr deutlich nach.

Zum Handelsende notierte der DAX dann bei 7.806 Zählern, das war ein Verlust von 2,4 Prozent gegenüber gestern. Beim MDAX fiel der Verlust mit Minus ein Prozent auf 13.716 Zähler etwas moderater aus. Der TecDax büßte 0,9 Prozent auf 952 Punkte ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, Handel, DAX, Frankfurter Börse, Minus
Quelle: www.handelsblatt.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?