05.07.13 16:09 Uhr
 152
 

Ägypten: Armee hat angeblich drei Mursi-Anhänger erschossen

Der britische Nachrichtensender "BBC" berichtet, dass ägyptische Militäreinheiten bei eine Demonstration mindesten drei Mursi-Anhänger erschossen haben.

Die Demonstration fand am heutigen Freitag in der Hauptstadt Kairo in der Nähe der aktuellen Unterkunft von Ex-Präsident Mursi statt. Hunderte Menschen hätten sich vor dem Gebäude versammelt, heißt es. Zehntausende Demonstranten sind in der Stadt unterwegs.

Die Armee postiert derzeit Panzer und Truppen am Präsidentenpalast, weil die Muslimbruderschaft zu einem "Tag des Zorns" aufgerufen hat. Eventuelle Demonstranten sollen nun aufgehalten werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tote, Ägypten, Armee, Anhänger, Mohammed Mursi
Quelle: news.sky.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.07.2013 16:19 Uhr von montolui
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
...Mursi-Anhänger?...ist das so ne Art Halskette?...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?