05.07.13 15:55 Uhr
 692
 

Ukraine: Polizisten vergewaltigten eine 29-Jährige

Die 29-Jährige Ukrainerin Irina K. beschuldigt zwei Polizisten, sie mit einem Auto entführt und in einem Waldstück vergewaltigt und geschlagen zu haben.

Einer der beschuldigten Beamten wurde inzwischen festgenommen. Der zweite mutmaßlicher Vergewaltiger ist noch auf freiem Fuß.

Der Fall löste in der Kleinstadt Wradijewka heftige Proteste aus, worauf ein Dienstposten der Polizei angegriffen wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizist, Vergewaltigung, Ukraine
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus
Freiburg: Betreiber des Damenbades schicken Hilferuf nach Saudi-Arabien
Frankreich: Schlägerei zwischen Migranten bei Calais - ein Toter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ZSKA-Fan verprügelt Taschendieb
Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus
Freiburg: Betreiber des Damenbades schicken Hilferuf nach Saudi-Arabien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?