05.07.13 15:41 Uhr
 110
 

Wilster: Zehn- und elfjährige Jungen gehen mit geklautem Auto auf Spritztour

Ein 55-jähriger Taxifahrer staunte nicht schlecht, als er die beiden Zehn- und Elfjährigen Autodiebe in Wilster bei Itzehoe (Kreis Steinburg) bei ihrer Spritztour mit einem geklautem Wagen beobachtete.

Die beiden Jungen fuhren in der Nacht ohne Licht. Geistesgegenwärtig versperrte der 55-Jährige dem Wagen den Weg und verhinderte, dass etwas Schlimmes passiert.

Als der Mann den Fahrer des Wagens sah, glaube er seinen Augen nicht. Die beiden Jungs hatten den Wagen zuvor vom Gelände einer Autowerkstatt entwenden.


WebReporter: Haberal
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Kind, Diebstahl, Spritztour
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Kampfhunde zerfleischen vor Augen hilfloser Zeugen einen Siebenjährigen
Bayern: Brutaler Vergewaltiger nach fast dreißig Jahren gefasst
Thüringen: Mischlingswölfe sollen wegen des Artenschutzes erschossen werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.07.2013 15:52 Uhr von montolui
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...der Taxifahrer kann froh sein, dass die Gören ihn nicht über den Haufen gefahren haben...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Idioten des Jahrhunderts": Männer fotografieren sich in Krokodilfalle
Saudi-Arabien will Mega-City mit eigenem Rechtssystem bauen
Breite Mehrheit: Wolfgang Schäuble ist der neue Bundestagspräsident


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?