05.07.13 11:39 Uhr
 365
 

Australierin heiratet französische Brücke

Eine australische Künstlerin hat sich mit einer 600 Jahre alten französischen Brücke verheiratet.

Jodi Rose ist objektsexuell veranlagt und verliebt sich in Strukturen und Gebäude.

Die Zeremonie wurde mit 14 Gästen gefeiert und sogar der Bürgermeister gab dem ungewöhnlichen Paar seinen Segen, obwohl die Ehe natürlich nicht gesetzlich anerkannt wird.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Frankreich, Brücke, Heirat
Quelle: metro.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Reißverschluss wird Mann zum Verhängnis - Penis eingeklemmt
London: Wegen zu lauten Telefonierens beißt Fahrgast Mitreisenden ins Ohr
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.07.2013 17:27 Uhr von Frambach2
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Na denn, fröhliches Flittern:-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?