05.07.13 08:26 Uhr
 569
 

Urteil: Zwei Millimeter Schrift bei Grundpreisen in Supermärkten ist ausreichend

Laut einem Urteil des Bundesgerichtshofes ist zwei Millimeter kleine Schrift bei der Angabe von Grundpreisen in Supermärkten für den Verbraucher noch deutlich lesbar. Geklagt hatte die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen.

Beim Discounter Netto werden Grundpreise, zum Beispiel Kilopreise für Steaks, in umrandeten Kästchen in einer zwei Millimeter kleinen Schrift angegeben. Die Verbraucherschützer befanden, dass dies für den Verbraucher nicht mehr lesbar sei und klagte.

Die Richter entschieden jedoch, dass die Grundpreise übersichtlich und kontrastreich dargestellt werden, und wiesen die Klage ab. Dem Käufer sei zuzumuten sich eventuell auch einmal bücken zu müssten, um Preise in den unteren Regalen zu lesen.


WebReporter: Klopfholz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Urteil, Supermarkt, BGH, Schrift, Preisangabe
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.07.2013 10:30 Uhr von deoroller
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Hätte der Richter die Klage in 2mm-Schrift gelesen? Sicher nicht!
Kommentar ansehen
05.07.2013 10:56 Uhr von Phyra
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
schwachsinnige klage, man sieht den preis, man sieht das gewicht, den kilopreis ausrechnen sollte selbst ein 2.klaessler koennen.
wer zu dumm fuer grundrechenarten ist, ist selbst schuld
Kommentar ansehen
05.07.2013 19:59 Uhr von grandmasterchef
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, wird scho seine Gründe haben, den KG Preis zu verstecken. eine meica curryking xxl packung kostet kg mässig mehr, als eine normale packung. das nen ich mal ne verarsche.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?