05.07.13 06:54 Uhr
 1.913
 

Kilometerkönig: Dieser Skoda Fabia hat über eine Million Kilometer auf dem Tacho

Ein Kleinwagen der eine Million Kilometer zuverlässig läuft, so etwas gibt es wohl selten. Doch Peter Kirchhoff hat es mit seinem Skoda Fabia geschafft. Gekauft hat er diesen im Jahr 2000 als Neuwagen.

Der Wagen, der sich komplett im Originalzustand befindet, fiel in all den Jahren trotz der vielen Kilometer nur ein einziges mal durch den TÜV. Und das gleich beim ersten mal, denn da leuchtete das Lämpchen der Airbaglampe genau in dem Moment auf, als der Skoda beim TÜV vorfuhr.

Bei Kilometerstand 865.000 spendiert Kirchhoff seinem Fabia allerdings neue Sitze, denn der Fahrersitz war defekt. Der Tacho des Wagens zeigt mittlerweile nur noch Striche, denn nach 999.999 Kilometern war Schluss. So eine Laufleistung war wohl einfach nicht vorgesehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Kilometer, Skoda, Tacho, Skoda Fabia
Quelle: www.t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.07.2013 08:24 Uhr von esKimuH
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wahnsinn mit erstem Motor..
Kommentar ansehen
05.07.2013 09:53 Uhr von keineahnung13
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Jauchegrube..

da wird der Tacho zurückgestellt...


und ich denke mal das wird wohl genau Nachgeguckt worden sein ob er so viel fuhre.. z.B, wenn er sogar Checkheftgepflegt ist...

außerdem kann man es auslesen und da würde man sehen ob beschissen wurde...
Kommentar ansehen
05.07.2013 09:59 Uhr von tino02
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Im schnitt muss er 215km jeden Tag gefahren sein.
Und das ohne jemals den Zahnriehmen geweselt zu haben.
Schon eine Leistung.
Kommentar ansehen
05.07.2013 10:02 Uhr von tino02
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ keineahnung13
ich glaube du hast die Ironie bei Jauchegrube übersehen.
Wenn er Checkheftgepflegt ist, wiso wurde dann nie der Zahnriehmen gewechselt?
Kommentar ansehen
05.07.2013 10:42 Uhr von LucasXXL
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Und das ohne jemals den Zahnriehmen geweselt zu haben."

wo steht das denn bitte schön?

Das steht das er eine regelmäßige Wartung macht.
Kommentar ansehen
05.07.2013 10:52 Uhr von mannil
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Klar wird der bei 1Mio Kilometer innerhalb der routinemäßigen Wartung auch den Zahnriemen gewechselt haben.
Kommentar ansehen
05.07.2013 10:53 Uhr von Cobar2k10
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Japp, wartungen wurden durchgeführt, oder glaubt ihr wirklich der ist 1 Million kilometer mit dem selben öl gefahren ? :P

Natürlich wurden verschleißteile regelmäßig ausgetauscht und aufgebessert, aber dinge wie Motor, Getriebe etc. sind geblieben :)
Kommentar ansehen
05.07.2013 14:02 Uhr von shakarri
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach, der Peter hat noch ein, zwei andere Autos, mit denen er fährt.
Wenn er mit 215km pro Tag mal hinkommen würde... ;)
Kommentar ansehen
05.07.2013 14:26 Uhr von Seppus22
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht schlecht... allerdings wenn ich an den Fabia meiner Eltern denke, der parkte am liebsten in der Werkstatt. Da war ständig was dran.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?