05.07.13 06:48 Uhr
 2.063
 

Italien: Der wohl seltenste Porsche weltweit sucht einen neuen Besitzer

Bei einem Händler in Italien steht derzeit ein exklusiver Porsche 959 zum Verkauf. Von diesem wurden nur 250 Exemplare gebaut.

Doch dieses Modell ist einzigartig. Denn es ist der einzige 959, der zu einem Cabrio umgebaut wurde. Weitere Besonderheit: Der Supersportler kann in drei verschiedenen Varianten bewegt werden.

Als Cabrio, als Coupé mit einem Hardtop oder als Speedster mit flacher Windschutzscheibe, denn die lässt sich austauschen. Der Preis für das Fahrzeug ist jedoch nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Italien, Verkauf, Porsche, Besitzer, Seltenheit
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.07.2013 07:41 Uhr von patjaselm2
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
boah, ist der hässlich!
Kommentar ansehen
05.07.2013 09:02 Uhr von kingoftf
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@ patjaselm2


Wir jetzt, kennst Du Spenci persönlich?
Kommentar ansehen
05.07.2013 10:50 Uhr von mannil
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Furchtbar, wie kann man sowas einem Classic Car antun?!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Begnadigung durch Barack Obama: Whistleblowerin Chelsea Manning kommt frei
Berlin: Angriff mit Messer in Fernbus - Prozessbeginn
Nach Pinkelgate: Hanka droht im schlimmsten Fall Traumatisierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?