04.07.13 20:23 Uhr
 8.128
 

Hohn und Spott: "BILD"-Zeitung schrieb schon vorher "Autsch, Schade, Bine raus!"

Die "BILD"-Zeitung hat sich am Donnerstag eine peinliche Aktion im Internet erlaubt.

Bereits vor dem Ende der Begegnung von Sabine Lisicki in Wimbledon titelte sie in ihrer Online-Ausgabe: "Autsch! Schade! Bine raus!"

Nach dem Sieg von Lisicki wurde die erste Schlagzeile dann korrigiert und lautete nun standesgemäß "Unsere Bine im Finale!".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Zeitung, Spott, BILD, Wimbledon, Schlagzeile
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Timmendorfer Strand: Enkel fesselt Großvater mit Handschellen
"You never eat as hot as it is cooked": Schäubles Englisch sorgt für Lacher
Sagte Nostradamus Donald Trump voraus?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2013 20:26 Uhr von NoPq
 
+20 | -2
 
ANZEIGEN
Die Nachrufe über Nelson Mandela und andere Promis sind bestimmt ebenfalls schon längst geschrieben..

Nicht wirklich verwunderlich, aber diese Panne ist dann doch ziemlich peinlich^^
Kommentar ansehen
04.07.2013 20:27 Uhr von Major_Sepp
 
+9 | -11
 
ANZEIGEN
*Gähn*

Es ist sowas von normal, dass beide möglichen Ausgänge vor geschrieben werden. Da hat halt einer den falschen Knopf erwischt....
Kommentar ansehen
04.07.2013 20:55 Uhr von Blutfaust2010
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Vielleicht sind das ja die exclusiven Inhalte, die man uns mittels BILDplus für teuer Geld verkaufen will?

[ nachträglich editiert von Blutfaust2010 ]
Kommentar ansehen
04.07.2013 21:54 Uhr von deoroller
 
+8 | -11
 
ANZEIGEN
Bild-Plus sollte nur für Hartz4-Empfänger sein.
Kommentar ansehen
04.07.2013 22:51 Uhr von schlammschlacht
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@ deoroller
"Bild-Plus sollte nur für Hartz4-Empfänger sein. "

Was möchtest Du damit zum Ausdruck bringen?
Kommentar ansehen
05.07.2013 06:56 Uhr von Astardis666
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Vielleicht, dass er ein oberflächlicher Dummkopf ist, der die ständige HartzIV-Hetze der Medien, wie z.B. der BLÖD-Zeitung, verinnerlicht hat?
Kommentar ansehen
05.07.2013 08:17 Uhr von FiesoDuck
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Naja im Ernst, wer sich die Bild & Konsorten als Lektüre antut...
Und wenn man die jeweilige Person darauf anspricht kommt meist:" Wegen dem Kreutzworträtsel"
Jaja und den Playboy auch nur wegen den Reportagen.
Kommentar ansehen
05.07.2013 08:18 Uhr von esKimuH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also für eine der auflagenstärksten Zeitung der Erde ist das peinlich!
Kommentar ansehen
05.07.2013 08:48 Uhr von mort76
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Eskumuh,
vor allem, weil die sich hämisch auf diesen Fehler gestürzt hätten, wenn ihn jemand anderes gemacht hätte...
Kommentar ansehen
05.07.2013 09:06 Uhr von Zerberus76
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
es gibt halt BILD PLUS und BILD MINUS....
Kommentar ansehen
05.07.2013 09:10 Uhr von Blitzi1983
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich sage dazu nur Bild.

Bild dir deine Meinung
Kommentar ansehen
05.07.2013 20:21 Uhr von Jakko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Typisch BLÖD.
Kommentar ansehen
05.07.2013 21:51 Uhr von Thomas66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
NoPq du hast schon recht von bestimmten Leuten gibts schon vorgefertigte Nachrufe, die dann noch gegeenfalls ergänzt werden.
Kommentar ansehen
06.07.2013 10:52 Uhr von data2309
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zu bine: kennt die jemand?
zu bild: liest die jemand?

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?