04.07.13 20:06 Uhr
 716
 

Zahnarztphobie - Keine Ausnahme sondern Regel unter Patienten

Zahnarztphobie betrifft mehr Patienten als man denkt. Fünf Prozent der Erwachsenen in Industrieländern gehen aufgrund ihrer Angst gar nicht zum Zahnarzt. Dr. Michael Leu hat sich auf Angstpatienten spezialisiert.

Dabei sind Angstpatienten keine Ausnahme. 20 Prozent der Erwachsenen in Industrieländern haben zugegeben, dass sie Angst vor einem Besucht beim Zahnarzt haben.

"Sehr viele meiner Angstpatienten hatten ein schlimmes Erlebnis in ihrer Kindheit", so Leu. Angstpatientin Andrea Herold bestätigte dies. Sie hatte ein schlimmes Erlebnis mit ihrer damaligen Schulzahnärztin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Patient, Zahnarzt, Phobie, Erwachsener
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2013 20:42 Uhr von Phyra
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
allesamt idioten, selbst wenn es schmerzen soltte, wird es das in der regel nur fuer ein paar tage, von daher komplett irrelevant.

[ nachträglich editiert von Phyra ]
Kommentar ansehen
04.07.2013 21:06 Uhr von LucasXXL
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ hoenipoenoekel

"Einen guten Zahnarzt erkennt man daran, das es absolut Schmerzfrei abgeht."

Da hast du sowas von recht. Besser ist nocht fast schmerzfrei auch ohne Betäubung. Leider findet man so Einen nicht an jeder Ecke.

@ Phyra Ich mochte früher nie zum Zahnarzt gehen. Kannte damal ne Zahnärztion sehr gut, sie hat mir alles super erklärt und mir sogar gesagt ich soll es mal ohne Betäubung versuchen und siehe da es war super :-)
Kommentar ansehen
04.07.2013 22:47 Uhr von Miauta
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Als Kind ne scheiß Zahnärtzin gehabt die mir mal nen Zahn in 2 Teilen gezogen hat....unter schmerzen wie sau da die beutäubung nicht mehr gewirkt hat

seitdem sowas von schiss vorm Zahnarzt! Aber bald wirds wieder zeit...am liebsten wärs mir mit Vollnarkose
Kommentar ansehen
05.07.2013 15:08 Uhr von CripKiller
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Seien wir doch mal ehrlich, die haben nicht Angst vor dem Zahnarzt, sondern vor der Rechnung. Dass hier der "Dr. Michael Leu" erwähnt wird, ist wohl etwas Werbung für ihn. Er veranschlagt allein schon für die Vollnarkose (welcher er bei Angstpatienten empfiehlt) 1000-2500 Euro.

Anschließend wird alles in Kategorien aufgeteilt:

Kategorie 0 (ca. 5 000.- bis 7 000.- Euro)
In dieser Kategorie wird kein Zahnersatz angeboten, sondern
Zahnfüllungen, professionelle Zahnreinigung nach modernstem Standard, Kleine zahnärztliche Chirurgie

Kategorie I ( ca. 7 000.- bis 12 000 Euro)
Beseitigung einfacher ästhetischer Probleme oder einfache chirurgische Grundsanierung mit einfachem Zahnersatz / Klammerprothesen, Totale Prothesen

Kategorie II (ca. 12 000.- bis 17 000 Euro)

Bei dieser am häufigsten gewünschten Variante wird neben den Leistungen der Kategorien 0 bzw. I zusätzlich Zahnersatz nach ästhetischen Gesichtspunkten angeboten / Kronen, Knöpfchen-Prothesen,.. ( keine sichtbaren Klammern )

Kategorie III ( ca. 17 000.- bis 25 000.- Euro)
Komplexe und umfangreiche Sanierungen mit hochwertigen Kronen - und Brückenversorgungen – auch als Voraussetzung für sehr hochwertige Versorgungen oder Kleine und einfache Implantat-Versorgungen

Kategorie IV ( ab 25 000.-€ aufwärts )
Komplexe , aufwendige und anspruchsvolle Sanierungen mit Implantatversorgungen im Ober - und Unterkiefer

-------------------------------

Das soll keine Werbung für ihn sein, ganz im Gegenteil. Doch jetzt mal ernsthaft, wer hat soviel Geld beiseite liegen? Das ist ein Teufelskreis, wer schlechte Zähne hat, hat meistens keinen Super Job und daher auch kein Geld...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland/Tschehien - Deutsche kaufen Säuglinge für Sex!
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Grausam!: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?