04.07.13 18:09 Uhr
 202
 

Frankfurt (Oder): Polizei nimmt mutmaßlichen Fahrraddieb fest

In der Nacht zum heutigen Donnerstag wurde ein Kleintransporter aus den Niederlanden auf der A 12 von der Polizei kontrolliert.

Dabei entdeckten die Beamten acht hochwertige Fahrräder, von denen eins letztes Jahr in Duisburg als gestohlen gemeldet wurde. Der 28-jährige Fahrer des Wagens hatte die Räder angeblich von einem Markt in Essen gekauft, hatte aber kein Eigentumsnachweis.

Der Mann wurde vorläufig festgenommen. Nun ermittelt die Landespolizei Brandenburg wegen Verdacht des Diebstahles.


WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Diebstahl, Festnahme, Fahrrad, Frankfurt (Oder)
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2013 18:17 Uhr von blade31
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wow ein Fahrraddieb jetzt ist die Welt sicherer entlasst alle Polizisten der Weltfrieden ist da...

[ nachträglich editiert von blade31 ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?