04.07.13 16:49 Uhr
 502
 

Großbritannien: Fall der vermissten Madeleine McCann wird neu untersucht

Die Eltern der vermissten Madeleine McCann sind erfreut über die Tatsache, dass die britische Polizei den Fall erneut untersucht. Die Polizei gibt an, 38 Personen ausfindig gemacht zu haben, die dringend in dieser Sache gehört werden müssen.

Die zuständigen Behörden teilen mit, man würde sich derzeit in einer investigativen Phase der Ermittlungen befinden. Zwölf der Personen, die gehört werden müssen, seien britische Staatsbürger. Polizeichef Andy Redwood sagte zudem, die Ermittlungen würden sich in einer "kritischen Phase" befinden.

Redwood sagte außerdem, man würde sich in einer einzigartigen Sachlage befinden, da man die Arbeitsergebnisse der britischen und portugiesischen Polizei sowie die Arbeit von Privatdetektiven zusammengelegt habe. Dies habe komplett neue Ermittlungsansätze hervorgebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi