04.07.13 16:47 Uhr
 343
 

Werbung wird fester Bestandteil der Xbox One sein

Microsoft möchte mit seiner neuen Konsole, der Xbox One, effektiver in Richtung eingebundene Werbung gehen.

So will man mit einem Konzept, welches den Namen "native advertising" trägt, Werbung direkt in den normalen Inhalt einbinden. Man erwartet sich bei Microsoft dadurch eine 52 Prozent höhere Klickrate als bei normaler Werbung.

"Bei der (Xbox One) ist die Anzeige Teil der Erfahrung, sie ist nicht etwas Außenstehendes. Der einzige Unterschied ist, dass die Werbung recht klein und nicht störend ist, damit sich User nicht darüber bewusst sind, dass sie auf einen Banner klicken", so ein anonymer Microsoft-Mitarbeiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Werbung, Xbox One
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Illegale N64-Games lassen sich auf Xbox One spielen
"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen
Xbox One S: Alle Spiele werden mit der Konsole zu 4K-Titeln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2013 16:48 Uhr von Azureon
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
Manchmal frag ich mich, ob die bei Microsoft wirklich so blöd sind oder ob es Absicht ist, ihr Produkt so scheisse wie möglich zu präsentieren...

[ nachträglich editiert von Azureon ]
Kommentar ansehen
04.07.2013 16:59 Uhr von Destkal
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
microsoft fällt auf die nase und wird später sowieso wieder einlenken, siehe win 8.1
Kommentar ansehen
04.07.2013 19:17 Uhr von UICC
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"damit sich User nicht darüber bewusst sind, dass sie auf einen Banner klicken"

Ähm, das wäre dann zumindest in Deutschland nicht legal.
Kommentar ansehen
04.07.2013 20:51 Uhr von Phyra
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das wurde frueher in anarchy online sehr gut gemacht, in jeder großen ingamestadt standen werbeplakate und ein paar große lcd flaechen, als free user gabs da externe werbung zu sehen, und als bezahlender spieler sah man nur ingame werbung.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Illegale N64-Games lassen sich auf Xbox One spielen
"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen
Xbox One S: Alle Spiele werden mit der Konsole zu 4K-Titeln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?