04.07.13 16:53 Uhr
 802
 

"Foodwatch" möchte Energy-Shots verbieten lassen

Ein generelles Verkaufsverbot sogenannter Energy-Shots fordert die Verbraucherorganisation "Foodwatch" und führt dabei die schlimmen Nebenwirkungen auf, die solche Getränke mit sich bringen. Bei Energy-Shots handelt es sich um stark konzentrierte Energy-Drinks.

Wie "Foodwatch" betonte, liegen die Stoffe Koffein und Taurin "in besonders starker Konzentration" vor. Herzrhythmusstörungen, Krampfanfälle, Nierenversagen und sogar Todesfälle können die Folge des Konsums der hoch konzentrierten Energy-Shots sein.

"Foodwatch"-Geschäftsführer Matthias Wolfschmidt nennt den Verkauf der Energy-Shots ein Riesengeschäft für die Wirtschaft, aber eine Riesengefahr für die Kundschaft. Auch Wissenschaftler warnen vor Nebenwirkungen - gerade in Verbindung mit Sport oder in Kombination mit Alkohol.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: George Taylor
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Warnung, Koffein, Energy-Drink, Energy-Shot, Taurin
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Servicestellen verteilen nun auch Termine beim Psychotherapeuten
Kusmi Tea: Stiftung Warentest warnt vor krebserregendem Kamillentee
Madagaskar: 27 Menschen an der Pest verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2013 16:55 Uhr von SpankyHam
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
marihuana und red bull halten mich am leben, also warum sollte ich es absetzen
Kommentar ansehen
04.07.2013 16:57 Uhr von Superplopp
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
So blöd.

Ob man jetzt eine Dose Red Bull oder den Energyshot trinkt spielt keine Rolle.

Die Menge Koffein und Taurin sind pro Einheit ungefähr gleich.
Kommentar ansehen
04.07.2013 17:26 Uhr von 4thelement
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
wenn ich was nicht vetrage - esse / trinke / nehme ich es einfach nicht ! wer es trotzdem tut - ist selbst schuld ! @ Truth_Hurts -> wer lesen kann ist klar im vorteil , auf allen shot´s , energy drinks stehen warnmeldungen und die genauen angaben wieviel taurin und coffein drinne sind ......
Kommentar ansehen
04.07.2013 17:30 Uhr von syndikatM
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
@truth_hurts

du meinst die deutschen wüssten nicht dass rauchen krebs verursacht, alkohol tödlich enden kann, chips keine dünnmacher sind und energy-shots nicht aus vitamin d bestehen?

wohl eher eine "ist mir trotzdem egal" mentalität. den deutschen fehlt zurzeit einfach die nötige dissziplin und orientierung an einer natürlichen lebensweise.
Kommentar ansehen
04.07.2013 17:36 Uhr von Superplopp
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@ Truth_Hurts

Es steht drauf, also ist es kein Problem EnergyShot weiter zu verkaufen.

Denen die mir nur Minus gegeben haben: Freut euch ihr Foodwatchfanboys ^^
Kommentar ansehen
04.07.2013 18:55 Uhr von Djerun
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
foodwatch ist keine verbraucherorganisation sondern eine, von bestimmten lebensmittelkonzernen bezahlte, wichtigtuertruppe
Kommentar ansehen
04.07.2013 20:14 Uhr von keineahnung13
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
also ich habs bisher irgendwie ne geschafft mich damit umzu bringen...

net mal nach 3 Liter Monster Energy^^ einzigste was dann hast ist ein Wachkoma^^ weil irgendwann bist müde und du kannst nicht pennen^^

also wie man das hinbekommen soll sollen dir mir mal zeigen, ich saufs meinetwegen auch selber.
Kommentar ansehen
04.07.2013 20:59 Uhr von Fomas
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Aber ein Espresso ist ja kaum das gleiche...nein nein.
Kommentar ansehen
04.07.2013 21:16 Uhr von syndikatM
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
@mona_lisa

du hast einen sehr primitiven humor. oder primitive hobbys oder... ach mir auch egal.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft
Täter Deutsche: Wenige Wochen alter Junge zu Tode vergewaltigt
Islamverbände: Idee für islamischen Staat Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?