04.07.13 15:04 Uhr
 6.373
 

"Engel mit Eisaugen": Laut neuer DNS-Analsye ist Amanda Knox doch unschuldig

Die amerikanische Studentin Amanda Knox wird des Mordes beschuldigt und der Fall um den "Engel mit den Eisaugen" beschäftigt seit Jahren Presse und Medien.

Eine neue Methode der DNS-Analyse und Bewertung von Spuren am Tatort entlastet nun die Verdächtige.

Knox wurde zunächst wegen DNS-Spuren verurteilt, sie beteuert bis heute ihre Unschuld.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unschuld, Amanda Knox, DNS, DNA-Analyse
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2013 16:50 Uhr von McClear
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Auch bei Amanda Knox greift die "Unschuldsvermutung". Sollten jetzt Beweise aufgetaucht sein, die sie entlasten, dann sollte man nach dem Mörder oder der Mörderin suchen.
Kommentar ansehen
04.07.2013 17:18 Uhr von hede74
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@McClear

Der Mörder ist bekannt, er heisst Rudy Hermann Guede und wurde zu 16 Jahren verurteilt. Es ist nur nicht klar, ob er allein gehandelt hat oder ob Amanda und Raffaele seine Komplizen sind.

Eine Haftentschädigung wird Amanda Knox übrigens bestimmt nicht erhalten. Sie wurde nämlich nicht nur wegen des Mordes angeklagt, sondern auch wegen Verleumdung, sie hatte nach dem Mord nämlich einen Unschuldigen belastet. Dafür wurde sie verurteilt und dieses Urteil blieb auch bestehen, nachdem das Urteil wegen Mordes aufgehoben wurde. Diese Strafe war nur da dann schon abgesessen.

[ nachträglich editiert von hede74 ]
Kommentar ansehen
04.07.2013 17:20 Uhr von SearchNews
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Sie tut mir schon irgendwie leid.
Kommentar ansehen
04.07.2013 17:38 Uhr von Granatstern
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Arme, junge Frau.
Aber was einen nicht umbringt, macht einen härter.

http://www.shortnews.de/...

[ nachträglich editiert von Granatstern ]
Kommentar ansehen
04.07.2013 21:42 Uhr von D0M3
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Was hat ein Domain-Name-Service damit zu tun???

heißt das hier nicht DNA?????? DeoxyriboNucleic Acid???


HAHA sehe gerade, dass Focus selber den Fehler gemacht hat, und der Newsschreibe blind kopierte :D

[ nachträglich editiert von D0M3 ]
Kommentar ansehen
04.07.2013 21:45 Uhr von SnakeXTC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@McClear

Sitzt der nicht schon? Das war doch dieser Holländer...
Kommentar ansehen
04.07.2013 21:56 Uhr von D0M3
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Danke Truth_Hurts

Im Deutschen Sprachgebrauch ist aber DNA die geläufigste....da dies eigentlich eindeutiger ist.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?