04.07.13 13:28 Uhr
 170
 

Preisschock: Kartoffeln so teuer wie lange nicht

Kartoffeln sind zur Zeit so teuer wie lange schon nicht mehr. Schuld daran ist das kalte und nasse Wetter.

Die Erzeugerpreise liegen derzeit bei 65 Euro pro 100 Kilogramm. Im letzten Jahr zur gleichen Zeit waren es 25 Euro.

Die Verbraucher müssen in den Supermärkten im Durchschnitt für das Kilo 50 Prozent mehr zahlen als im Vorjahr. Laut dem Marktanalyst Christoph Hambloch von der Agrarmarkt Informations-Gesellschaft (AMI, Bonn), werden die Preise für Kartoffeln in den kommenden Wochen fallen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Landwirtschaft, Kartoffel, Preisschock
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vorsätzlicher Bankrott? Ex-Drogeriechef Anton Schlecker muss auf die Anklagebank
London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2013 13:51 Uhr von Superplopp
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Ich kaufe 25 Kilo Kartoffeln für knapp 5 Euro, ich brauch nur das Netz vom Wagen heben.

Warum geht das bei shortnews nicht?
Kommentar ansehen
04.07.2013 21:45 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für Deutsche nach wie vor unfassbar: Lebensmittel kosten Geld.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vorsätzlicher Bankrott? Ex-Drogeriechef Anton Schlecker muss auf die Anklagebank
Forbes-Liste: Basketballer Michael Jordan ist reichster Sportler der Geschichte
Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?