04.07.13 11:01 Uhr
 270
 

Fußball: HSV-Legende Manfred Kaltz mit harscher Kritik am Verein

Nachdem die Nachricht kam, dass der Hamburger SV einen Transferstopp verfügt hat, hat sich der einstige HSV-Spieler Manfred Kaltz zu Wort gemeldet und harsche Kritik an die Verantwortlichen des Vereins wegen deren Transferpolitik geübt.

Bei Sport1 sagte die HSV-Legende, dass viele Spieler für viel zu teures Geld eingekauft wurden und die Gehälter viel zu hoch sind.

Die teuren Spieler würden auch für zu wenig Geld wieder abgegeben, erklärte Kaltz. Deshalb sei die Finanzkrise des Klubs auch keine Überraschung, da man diese Praxis schon seit Jahren verfolge.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Kritik, Hamburger SV, Manfred Kaltz
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen
Fußball/Hamburger SV: Heribert Bruchhagen wird neuer HSV-Chef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen
Fußball/Hamburger SV: Heribert Bruchhagen wird neuer HSV-Chef


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?