04.07.13 10:38 Uhr
 138
 

Lotto: Bei der ersten Ziehung im Internet gewinnt ein Tipper aus NRW 2,3 Millionen Euro

Am gestrigen Mittwoch wurde erstmals die Ziehung der Lottozahlen statt im Fernsehen im Internet ausgestrahlt.

Ein Lottospieler aus Nordrhein-Westfalen knackte dabei den Jackpot und gewann dadurch 2.318.836 Euro.

Bei der Zusatzlotterie Spiel 77 konnte sich kein Spielteilnehmer den Jackpot sichern, daher geht es hier am kommenden Samstag um rund eine Million Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Internet, Lotto, NRW, Tipper, Ziehung
Quelle: www.neuesausbraunschweig.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wichtige Brückenbauer": Fast jeder zweite Muslim in Flüchtlingshilfe aktiv
Kein Kölsch für Nazis in Köln
Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Stadtservice überprüft auf Partys Drogen auf Inhaltsstoffe
USA: Gericht genehmigt Namensänderung von Nazi-Fan in Adolf Hitler
"Nicht zumutbar": Pflichtverteidiger wollen Beate Zschäpe nicht mehr vertreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?