04.07.13 08:56 Uhr
 177
 

Meerbusch: In einem Glascontainer liegt ein abgetrennter Tierkopf

Am Mittwoch gegen neun Uhr morgens wurde in einem Meerbuscher Glascontainer ein Tierkopf entdeckt.

Ein Jäger, den die Polizei hinzugezogen hatte, begutachtete den Fund und stellte fest, dass es sich um den Kopf einen Rotwildes handelte. Der Kopf war fachgerecht abgetrennt worden.

Merkwürdig an den Fund ist, dass es in der Region um Meerbusch diese Art des Rotwildes nicht gibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Kopf, Container, Wild, Meerbusch
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN