04.07.13 08:50 Uhr
 118
 

Innovativ: Seniorentelefon nutzt Gesichtserkennung zum Wählen

Das Projekt des Professors Dai Yunting und seinen Studenten richtet sich ältere Menschen, die sich beim Telefonieren schwer tun. Genauer gesagt soll das Eintippen der richtigen Nummer durch das "Elderly E Phone" erleichtert werden.

Hält man das Telefon über ein Bild erkennt dieses anhand von Gesichtserkennung die Person und wählt automatisch die richtige Nummer. Im Vorfeld müssen die Nummern und Bilder natürlich richtig eingetippt bzw. eingescannt werden.

Das Konzept des "Elderly E Phone" hat den Red Dot Award 2013 gewonnen. Es gibt leider keine Informationen darüber, wann man das Telefon kaufen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stanislav
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Telefon, Senioren, Gesichtserkennung
Quelle: www.trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2013 12:08 Uhr von TheUnichi
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Blubberal

Ja, wir sollten solche Technologien lieber wieder abschaffen und wieder in Höhlen leben...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?