03.07.13 20:23 Uhr
 823
 

Enthauptung eines Priesters in Syrien: Das Video soll angeblich ein Fake sein

Wie auch der Vatikan bestätigte, wurde in Syrien der französische katholische Geistliche François Mourad von islamistischen Rebellen ermordet. Im Internet war ein barbarisches Video aufgetaucht, dass angeblich die Enthauptung Mourads zeigt (ShortNews berichtete).

An der Authentizität des Videos sind nun Zweifel aufgetaucht. Der Franziskanerorden, dem der getötete Mönch angehörte, gab an, dass Mourad bei einem Angriff syrischer Rebellen auf ein Kloster erschossen wurde. Möglicherweise wurde Mourad von einem Querschläger getroffen.

Seine Beerdigung fand nach Aussage eines Priesters demnach bereits einige Tage vor seiner durch die Medien behaupteten Enthauptung statt. Interesse an einem derartigen Video könnte beispielsweise die syrische Regierung haben, um die westliche Unterstützung für die Rebellen zu unterbinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: s3xxtourist
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Video, Syrien, Priester, Fake, Enthauptung
Quelle: www.islamische-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.07.2013 20:23 Uhr von s3xxtourist
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
In einer anderen, italienischen Quelle habe ich gelesen, dass das Video angeblich schon aus dem April stammt, und die Enthauptung zweier unbekannter Personen durch tschetschenische Rebellen zeigt:

http://www.huffingtonpost.it/...

einfach mit bing übersetzen ;-)
Kommentar ansehen
03.07.2013 20:40 Uhr von psycoman
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Das Video zeigt doch trotzdem, wie Personen enthauptet werde, also allemal Verbrechen, nur wurde es eben der falschen Person, von der man wussste, dass sie getötet wurde oder starb, zugeordnet.
Kommentar ansehen
03.07.2013 21:38 Uhr von Wormser
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
Du meinst-was haben Moslems in Syrien zu tun :-)

Vergeß nicht,dass dies allesamt mal christliche Länder da unten waren...

Also bevor der Christenschlächter kam.....
Kommentar ansehen
04.07.2013 01:50 Uhr von shadow#
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
die rebellen haben ihn also nur erschossen und nicht enthauptet, als sie das kloster angegriffen haben.
das macht es natürlich besser und die armen missverstandenen kerle zu idealen partnern fuer den westen...
Kommentar ansehen
06.07.2013 10:32 Uhr von Ashert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
""die rebellen haben ihn also nur erschossen und nicht enthauptet, als sie das kloster angegriffen haben.""

Das heißt nicht, das sie den Priester töten wollten, In Aleppo wird um jedes Gebäude im Häuserkampf gekämpft. Da wird nicht vorher gefragt ob noch jemand drin wohnt.

Er kann genauso gut auch von der Syrischen Armee, den Hisbollah oder Shabiha erschossen worden sein.
Es war auch von einem Querschläger die Rede.

[ nachträglich editiert von Ashert ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?