03.07.13 19:51 Uhr
 57
 

Radsport/Tour de France: Orica-GreenEdge mit neuem Rekord im Mannschaftszeitfahren

Bei der Tour de France hat am gestrigen Dienstag das Team Orica-GreenEdge (Australien) beim Mannschaftszeitfahren einen neuen Rekord aufgestellt.

Die Australier erreichten eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 57,841 Stundenkilometern.

Den alten Rekord aus dem Jahr 2005 hielt das Discovery-Channel-Team um Lance Armstrong, das damals auf 57,324 Stundenkilometer im Durchschnitt kam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rekord, Tour de France, Mannschaft, Zeitfahren
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Tour de France startet 2017 in Düsseldorf
Rad: Sprintstar Mark Cavendish steigt vorzeitig aus Tour de France aus
Tour de France: Chris Froome läuft nach Sturz bis er ein neues Rad bekommt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.07.2013 19:52 Uhr von Borgir
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Bis oben vollgepumpt mit Doping-Mitteln.....wer schaut sich die Tour de Dope eigentlich noch an?
Kommentar ansehen
03.07.2013 20:40 Uhr von Bildungsminister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mensch, ich war mal richtig großer Fan der Tour. Früher konnte ich mir jede Etappe anschauen. Heute frage ich mich jedesmal, wer wohl die meisten Mittelchen inne hat. Die haben den Sport für mich echt versaut. Wie soll man dem je wieder glauben? Schade nur für die ehrlichen Fahrer, wenn es die überhaupt gibt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Tour de France startet 2017 in Düsseldorf
Rad: Sprintstar Mark Cavendish steigt vorzeitig aus Tour de France aus
Tour de France: Chris Froome läuft nach Sturz bis er ein neues Rad bekommt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?