03.07.13 17:33 Uhr
 210
 

Moto X: Smartphone von Motorola wird nach eigenen Wünschen zusammengestellt

Nach der Auffrischung der Marke Motorola durch Google, gibt es nun neue Details zum ersten Smartphone seit der Übernahme. Das "Moto X" genannte Phone soll durch den Kunden konfigurierbar sein. Dabei sind Änderungen in Farbe und Material möglich - eine Neuheit auf dem Smartphone-Markt.

Neben Kunststoff, Metall und Carbon sollen auch Applikationen aus Holz zur Auswahl stehen. Das Gerät wird dabei relativ günstige 300 US-Dollar kosten, was auch in Hinblick auf den Produktionsstandort USA überraschen dürfte.

Die Hardware des Moto X bleibt unverändert. Neben einem Snapdragon S4 bekommt das Smartphone zwei Gigabyte Arbeitsspeicher und ein 720p-Display. Der Verkaufsstart wird für Anfang August 2013 erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: noogle
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Smartphone, Modell, Motorola, Material
Quelle: www.mobilegeeks.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Messerattacke: Münchner Polizei stellt Rassisten und Hetzer in Tweet bloß
Marketing-Guru prophezeit: Facebook, Google & Co gibt es in 50 Jahren nicht mehr
Facebook löscht angebliches Zitat von Karl Kraus: Beleidigung aller Österreicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.07.2013 17:57 Uhr von jpanse
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spielehersteller Epic Games Inc. verklagt Spieler wegen Cheatens
Barcelona: Neue Fossilienart an Wänden von Gebäuden entdeckt
Internet-Millionär beim Kitesurfen tödlich verunglückt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?