03.07.13 13:51 Uhr
 926
 

Vorbildlich ist anders: Fußballer Lionel Messi bewarf seine Mutter mit Steinen

Die spanische Zeitung "AS" berichtet nun, dass der Vorzeige-Fußballer Lionel Messi (26) früher überhaupt nicht vorbildlich war.

"Lionel wollte nicht zur Schule. Er sagte, es gehe ihm schlecht. Ich wollte ihn in die Schule schicken, da bewarf er mich mit Steinen. Als ich ihn endlich in die Schule gebracht habe, drohte er damit, dass er nachmittags nicht mehr heim kommen würde", so Messis Mutter Celia Cuccittini.

Vorbildlicher ist da schon der ewige Bad-Boy Mario Balotelli (22), der laut "Corriere dello Sport" einer 87-Jährigen in Mailand das Leben rettete. Dabei handelte es sich um die Mutter des berühmten Regisseurs Roberto Cenci, wie sich später herausstellte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mutter, Schule, Stein, Lionel Messi
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: Statue von Fußballstar Lionel Messi halbiert und zerstört
Fußball: Lionel Messi ließ sich schwarzen Stutzen bis unters Knie tätowieren
Fußball: Lionel Messi erklärt seinen neuen Look

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: Statue von Fußballstar Lionel Messi halbiert und zerstört
Fußball: Lionel Messi ließ sich schwarzen Stutzen bis unters Knie tätowieren
Fußball: Lionel Messi erklärt seinen neuen Look


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?