03.07.13 13:45 Uhr
 160
 

Türkei unterzeichnet UN-Vertrag über Waffenhandel

Die Türkei hat am 2. Juli als 76tes Land den UN-Vertrag über den internationalen Waffenhandel unterzeichnet.

Botschafter Halit Cevik, ständiger Vertreter der Türkei bei den Vereinten Nationen, hat den Vertrag im Namen der Türkei unterschrieben.

Der Vertrag über Waffenhandel wurde im April mit der Unterstützung von 154 Ländern (Stimmen in der Generalversammlung der Vereinten Nationen) verabschiedet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Vertrag, UN, Waffenhandel
Quelle: www.hurriyetdailynews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuseeland setzt auf Migranten statt drogenkonsumierender Einheimischer
Donald Trumps geplanter Marineminister zieht seine Kandidatur zurück