03.07.13 12:06 Uhr
 138
 

Türkei: Schwarzmeer-Provinz Trabzon öffnet Tür für Künstlerinnen aus aller Welt

An dem diesjährigen Internationalen Kunstfestival in der türkischen Provinz Trabzon nehmen 100 Künstlerinnen aus 26 verschiedenen Ländern teil.

Das sechste Internationale Kunstfestival wird von der Femin & Art Künstlerinnenvereinigung organisiert.

"Unser primäres Ziel ist es, Frauen zusammen zu bringen und ihr Vertrauen zu erhöhen", so die Präsidentin der Vereinigung Sükran Üst bei der Eröffnung der Veranstaltung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Türkei, Künstler, Provinz, Trabzon
Quelle: www.hurriyetdailynews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein
Ledige Autorin: Jane Austen soll Heiratsurkunden gefälscht haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.07.2013 13:05 Uhr von psycoman
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Gute Idee, die Völkerverständigung und die Bildung der Frauen fördern möchte. Man will zeigen, dass Frauen etwas erreichen und gebildete Frauen ein Land schneller voran bringen.

Leider werden sich diejenigen, die das nicht so sehen, vermutlich nicht für so ein Fest interessieren, was etwas die Wirkung nimmt. Aber für die Besucher sicher interessant die Bilder zu bewundern.
Kommentar ansehen
03.07.2013 14:27 Uhr von GroundHound
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Die Türkei versetzt mich mal wieder in Erstaunen.
Weiter so!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst
Türkei: Erdogan weiter auf Konfrontationskurs - Nazi-Vergleiche bleiben
Germanwings-Absturz: Pressekonferenz - Vater des Co-Piloten bezweifelt Suizid


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?