03.07.13 10:40 Uhr
 531
 

Fußball: Lucas Barrios und sein Verein Guangzhou Evergrande befinden sich im Streit

Zur Zeit ist der ehemalige Stürmer von Borussia Dortmund, Lucas Barrios, noch beim chinesischen Verein Guangzhou Evergrande unter Vertrag.

Nun ist zwischen beiden Parteien ein Streit ausgebrochen. Barrios erklärte, dass ihm nicht sein ganzes Gehalt gezahlt wurde. Er hätte dadurch finanzielle Einbußen.

"Ich werde meine Karriere bei einem anderen Verein fortsetzen, der Interesse an meiner sportlichen Leistung hat", erklärte Barrios.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Lucas Barrios, Guangzhou Evergrande, Vertragsstreit
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.07.2013 11:09 Uhr von Podeda
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als her damit, aber erst nach dem DFB-Pokalspiel gegen uns....
Kommentar ansehen
03.07.2013 11:12 Uhr von mannil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leerzeichen fehlt!
Kommentar ansehen
03.07.2013 11:37 Uhr von Pumba1986
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Barrios ist einfach immer auf Konfrontationskurs....
Absolut selbstverliebtes Arschloch
Kommentar ansehen
03.07.2013 16:47 Uhr von Thomas-27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wo sind jetzt die News?
Seit dem 24.06. ist das zum vierten mal die gleiche Nachricht.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?