03.07.13 10:06 Uhr
 913
 

Chrysler nennt ihn "kleinen Diesel": Neuer Dodge Ram mit 243 Diesel-PS

Noch immer gelten Dieselmotoren in den USA als Antriebsquelle nur für Lastwagen. Umso überraschender, dass Chrysler den 2014er "Pick-up Ram 1500" jetzt mit einem Dieselmotor liefert.

Entsprechend ungewöhnlich wird dieser angepriesen. Chrysler nennt den drei Liter großen Sechszylinder mit 243 PS "kleinen Diesel", mit dem man sparsame Kunden ködern will.

Die Preise für den neuen Ram starten bei 25.300 Dollar, für den Diesel werden rund 2.850 Dollar mehr fällig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Chrysler, Diesel, Dodge
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: Verkehrsministerium löschte Kritik aus Untersuchungsbericht
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.07.2013 11:36 Uhr von alter.mann
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.07.2013 18:57 Uhr von blaupunkt123
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
In den USA ist halt die Welt noch in Ordnung ;-)

Bei uns ist klein wirklich mickrig. So ein 60 PS Smart.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben
erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?