02.07.13 19:35 Uhr
 58
 

Mexiko-Stadt: Bei der Museumsmesse präsentieren 61 Museen ihre größten Schätze

Bei der diesjährigen Museumsmesse präsentieren insgesamt 61 Museen aus Mexiko-Stadt ihre größten Schätze an dem mexikanischen Revolutionsmerkmal. Mit dieser Messe will die Stadt ihre Bewohner und Touristen auf die Kultur, Geschichte und Kunst Mexikos hinweisen.

Der Bürgermeister erklärte dazu, dass es allein in Mexiko-Stadt mehr als 150 öffentliche und private Museen gibt. Viele davon könnten sich durchaus mit den europäischen Museen in London, Paris und Madrid vergleichen.

Das Programm bietet auch zahlreiche Workshops und Konzerte und der Besuch ist kostenlos. Bei der ersten Museumsmesse nahmen zwölf Museen teil und gut 50.000 Besucher kamen. Im vergangenen Jahr waren es 27 Museen und mehr als 130.000 Menschen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, Mexiko, Messe, Denkmal
Quelle: www.deutsche-mexiko-zeitung.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zehn-Punkte-Plan: Bundesinnenminister de Maiziere wirbt für deutsche Leitkultur
Wittenberg: Evangelische Kirche präsentiert Roboter, der automatisch segnet
Colorado: "International Church of Cannabis" vergöttert das Marihuana

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.07.2013 21:30 Uhr von montolui
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Mexikos größte Schätze sind ihre Drogen-Bunker
Kommentar ansehen
02.07.2013 22:47 Uhr von blonx
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@montolui

Auch wenn du es ironisch gemeint hast (siehe deine Vk),
Mexiko besteht nicht nur aus dem Drogenkrieg.
Scheinbar hast Du Dich noch nie mit den zahlreichen Kulturen Mexikos auseinander gesetzt (Maya und Azteken sind nur die beiden bekanntesten).
Ich rate Dir dazu, mal ein Buch über Mexiko zu lesen.
Kommentar ansehen
03.07.2013 04:45 Uhr von montolui
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
...du hältst mich wohl für ungebildet, was? Biene Maya kenne ich genau....

und Atzteken sind die Fans von Atze Schröder....
Kommentar ansehen
03.07.2013 05:23 Uhr von fritz riemer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mexico ist ein tolles Land!Muss man sich aber vorher informieren,wenn man es besuchen will.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?