02.07.13 19:21 Uhr
 759
 

Viele Briten sind empört: "Channel 4" strahlt täglich Muezzin-Ruf aus

Der britische TV-Sender "Channel 4" hat sich entschlossen, im muslimischen Fastenmonat Ramadan den nächtlichen Muezzin-Ruf auszustrahlen und damit eine hitzige Diskussion ausgelöst.

Viele Engländer empört dies, andere werfen dem Sender bewusste Provokation oder Alibi-Politik vor.

"Beinahe fünf Prozent der britischen Bevölkerung nehmen am Ramadan teil", rechtfertigt der Programmchef den Entschluss: "Können wir dasselbe von anderen Großereignissen wie dem Krönungsjubiläum der Queen auch behaupten?"


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ruf, Ramadan, Fernsehsender, Muezzin
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen