02.07.13 15:42 Uhr
 65
 

Grimma: Unrat brannte in einem Keller

In der Nacht zum gestrigen Montag geriet im Keller zweier Mehrfamilienhäuser in Grimma abgestellter Unrat in Brand.

Dadurch mussten die 24 Mieter der beiden Wohnhäuser evakuiert werden, dennoch wurden sechs Bewohner mit Verdacht auf Rauchvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die Brandursache ist noch nicht geklärt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Keller, Mieter, Evakuierung
Quelle: www.sz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helmut Kohl bekommt von Ghostwriter eine Million Euro Schadensersatz
Wien: Rezeptionist missbrauchte schlafenden Hotelgast sexuell
München: Frau schubst Mann vor U-Bahn, Zug kann gerade noch bremsen