02.07.13 13:48 Uhr
 164
 

Steinfurt: Autofahrer bleibt bei Unfall in Baumkrone hängen

Ein 29-jähriger Autofahrer hatte im nordrhein-westfälischen Steinfurt einen kuriosen Unfall, den er nur mit schweren Verletzungen überlebt hat.

Der Mann kam in einer Kurve von der Straße ab und sein Wagen erhob sich regelrecht in die Luft.

An die 20 Meter segelte er hoch und landete in den Ästen einer Baumkrone. Der Fahrer war alkoholisiert, wie die Polizei bekanntgab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Nordrhein-Westfalen, Autofahrer, Baum
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.07.2013 14:47 Uhr von Jlaebbischer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das kam garantiert nicht davon, dass der Fahrer vielleicht ein wenig zu schnell gewesen sein könnte....


Niemals!!!
Kommentar ansehen
02.07.2013 18:27 Uhr von MBGucky
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Nein, das war ganz klar eine peitschende Weide.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?