02.07.13 13:48 Uhr
 170
 

Steinfurt: Autofahrer bleibt bei Unfall in Baumkrone hängen

Ein 29-jähriger Autofahrer hatte im nordrhein-westfälischen Steinfurt einen kuriosen Unfall, den er nur mit schweren Verletzungen überlebt hat.

Der Mann kam in einer Kurve von der Straße ab und sein Wagen erhob sich regelrecht in die Luft.

An die 20 Meter segelte er hoch und landete in den Ästen einer Baumkrone. Der Fahrer war alkoholisiert, wie die Polizei bekanntgab.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Nordrhein-Westfalen, Autofahrer, Baum
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.07.2013 14:47 Uhr von Jlaebbischer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das kam garantiert nicht davon, dass der Fahrer vielleicht ein wenig zu schnell gewesen sein könnte....


Niemals!!!
Kommentar ansehen
02.07.2013 18:27 Uhr von MBGucky
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Nein, das war ganz klar eine peitschende Weide.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?