02.07.13 10:30 Uhr
 185
 

Ennepetal: 77-jähriger Autofahrer übersieht Motorradfahrer - dieser stirbt

Am Abend des gestrigen Montags hat sich auf der Bundesstraße 483 nahe dem nordrhein-westfälischen Ennepetal ein Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang ereignet.

Nach Angaben der Polizei hatte ein 77-jähriger Rentner beim Abbiegen mit seinem PKW einen Motorradfahrer übersehen, sodass es zu einer Kollision kam.

Der 49-jährige Biker erlag seinen schweren Verletzungen. Der Rentner blieb unverletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Autofahrer, Motorradfahrer, Kollision, Ennepetal
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
BGH: Potsdamer Gericht muss Sicherungsverwahrung für Kindsmörder erneut prüfen
Unfall: Hunderte Ferkel sterben auf Autobahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.07.2013 11:27 Uhr von jpanse
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Geht doch nicht!
Alles was noch irgenwie am Lenkrad drehen kann muss doch mobil sein...wo soll denn sonst das ganze Steuergeld herkommen wenn die plötzlich nicht mehr fahren...Die paar Toten sind mit einkalkuliert. Mit Verlusten ist immer zu rechnen...

Es gibt für jeden Scheiss ein mindestalter, aber nach oben ist alles offen. Ich halte das für gefährlich.
Kommentar ansehen
02.07.2013 12:48 Uhr von Strulli.
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Ihr seid also der Meinung das ältere Fahrer, die viel Fahrerfahrung haben, schlechter fahren und mehr Unfälle mit Todesfolge verursachen, als jugendliche die nach der Disco ihre eigenen Freunde mit dem Auto umbringen?

Ist das so ja?
Kommentar ansehen
02.07.2013 13:28 Uhr von jpanse
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Viel Erfahrung muss ja nicht immer bedeuten das sie auch besser fahren.

Ein Bergsteiger mit 80 Jahren hat auch viel Erfahrung...
Mein Schwiegervater hat mit Sicherheit auch mehr Erfahrung als ich, er ist aber auch schon 67 und fährt katastrophal. Das Eine muss mit dem Anderen nicht immer einher gehen...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?