02.07.13 08:56 Uhr
 722
 

Innovativ: Roboter TORO ist mit menschenähnlichen Gelenken ausgestattet

Das Zentrum für Luft- und Raumfahrt hat vor kurzem seinen Humanoid TORO vorgestellt. Dieser ist mit Gelenken und Sensoren ausgestattet und soll in naher Zukunft selbstständig agieren können.

Ziel ist es, dass der "Torque Controlled Humanoid Robot" die dynamischen Bewegungsabläufe der Menschen nachahmen kann. Durch Drehmomentsensoren in den Gelenken kann er beispielsweise schon abfedern, wenn er beim Gehen Stöße verspürt.

Im Gegensatz zu "üblichen" Robotern soll er keine geplanten Bewegungen machen, sondern sich auch in unbekannter Umgebung selbstständig und flexibel bewegen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stanislav
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Roboter, Sensor, Gelenk, Humanoid
Quelle: www.trendsderzukunft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen
Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin
Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
DiEM25 soll als erste pan-europäische Partei zur Europawahl 2019 antreten
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung machen Kinder dick


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?