02.07.13 06:47 Uhr
 273
 

Microsoft veröffentlicht beeindruckende Zahlen zur Azure-Nutzung

Auf der Entwickler-Konferenz Build hat Software-Gigant Microsoft einige Zahlen bezüglich der Azure-Nutzung veröffentlicht. Laut diesen setzt sich die Azure-Cloud aus 18 Rechenzentren zusammen, die über mehr als 100 ergänzende Installationen verfügen.

Über diese Rechenzentren werden Aktivitäten von 299 Millionen Nutzern der Skype-Dienste und 50 Millionen Nutzer von Office Web-Apps abgewickelt. Außerdem werden pro Monat eine Milliarden Bing-Notifikationen gesteuert.

In Sachen Speichernutzung äußerte Azure-Chef Satya Nadella, dass es mittlerweile 250 Millionen Anwender gibt. In der Azure-Cloud sind bislang 8,5 Billionen Objekte abgelegt worden. Dies bedeutet eine Speicheraktivität von 900.000 Vorgängen pro Sekunde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Nutzung, Zahlen, Rechenzentrum
Quelle: business.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple gewinnt Markenrechtsstreit: Tech-Firma darf keine Birne im Logo haben
Vodafone startet neuen LTE-Tarif mit 50 GB Datenvolumen
EuGH-Urteil: Streaming von Serien und Filmen auf dubiosen Seiten illegal

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Polizei schießt Mann in Krankenhaus an
Berlin: Schießerei am Urban-Krankenhaus
Kritische Berichte: Islamgemeinde verliert Prozess gegen Journalisten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?