02.07.13 06:45 Uhr
 1.256
 

Nur 6,9 Liter bei 360 PS: Mercedes nennt die Preise für den CLA 45 AMG

Mit dem CLA 45 AMG bringt der Autobauer Mercedes bald den stärksten Serien-Vierzylinder der Welt zu den Händlern. Dessen Verbrauch soll trotz 360 PS lediglich 6,9 Liter betragen.

Jetzt verriet Mercedes auch die Preise für das Power Modell. So sind für das CLA Topmodell mindestens 56.075 Euro fällig. Zusätzlich gibt es zum Start die "CLA 45 AMG Edition 1".

Die zeitlich limitierte Sonderserie bringt zusätzlich das "Night"-Paket und verschiedene optische Akzente außen mit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mercedes, PS, Liter, AMG, Preise
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: Verkehrsministerium löschte Kritik aus Untersuchungsbericht
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.07.2013 07:26 Uhr von patjaselm2
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
6.9 Liter ... bei Standgas vielleicht ;-) ...
Kommentar ansehen
02.07.2013 07:56 Uhr von BeatDaddy
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
NIEMALS verbraucht solch ein Auto so wenig Sprit, nicht heutzutage und schon gar nicht im echten Verkehr!

Aber Mercedes ist zur Zeit ja bekannt fürs Lügen ohne rot zu werden!
Kommentar ansehen
02.07.2013 10:10 Uhr von kingoftf
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
6,9 Liter im freien Fall von einer Brücke vielleicht,

Wie immer mal wieder völlig realitätsfremde Laborwerte.
Kommentar ansehen
02.07.2013 13:20 Uhr von Joker01
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"Dessen Verbrauch soll trotz 360 PS lediglich 6,9 Liter betragen."

schade, dass man Hersteller für ihre Lügen nicht in Haftung nehmen kann.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?