01.07.13 20:18 Uhr
 148
 

Türkei: 17. Mittelmeer-Spiele gehen feierlich zu Ende

Die 17. Mittelmeer-Spiele in der türkischen Provinz Mersin endeten mit einer schillernden Zeremonie.

Als nächster Gastgeber übernahm die Spiele-Flagge Spanien. Wie von ShortNews berichtet, wurden zwei Goldmedaillen im Damentennis, sowohl beim Einzel als auch beim Doppel, von zwei Türkinnen gewonnen.

Die Türkei konnte insgesamt 116 Medaillen gewinnen und belegte damit den zweiten Platz. Während Italien mit insgesamt 180 Medaillen Erster wurde, landete Frankreich auf dem dritten Platz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Türkei, Frankreich, Italien, Mittelmeerspiele
Quelle: www.hurriyetdailynews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher
Doping/Wada: Mehr als 1.000 russische Sportler sind Dopingsünder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.07.2013 20:23 Uhr von T¡ppfehler
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Gott sei Dank. Die gingen ja eine halbe Ewigkeit.
Kommentar ansehen
01.07.2013 20:25 Uhr von poseidon17
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Wer türkisch versteht, anbei ein netter Artikel über türkische Sportler, die gegen AKP-Erdowahn protestieren:

http://www.odatv.com/...

^^
Kommentar ansehen
01.07.2013 20:33 Uhr von Timmer
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@poseidon17

/haberalmodus on
Du hast doch keinen Plan. Erdogan hat und tut viel gutes für die Türkei. Er hat die Differenzen zwischen irgendwelchen Leuten mit irgendeiner anderen Auslegung ihrer Religion und einer anderen Randgruppe beigelegt und schmückt sich als neuer Messiahs.
Außerdem kurbelt er die Wirtschaft an. Pro Kopf steht kein Land so gut da wie die Türkei. Ein reicher Kopf deckt mittlerweile 1000 arme Köpfe und es wird mit der Zeit immer mehr, wieviel ein reicher Kopf decken kann...naja, eigentlich eher könnte weil es ja keiner macht aber die Statistik zählt!!1eins

Und die Protestanten sollen eh ruhig sein, Erdogan will im Gezi Park eine Moschee bauen. Wer jetzt noch meckert verliert den Glauben an den Religionsstaat...ich meine an der Demokratie. Immerhin sind ja mehr als die Hälfte der Türken streng gläubig und auf die Mehrheit der Stimmen muss man bauen und nicht auf das, was der Rest will, dass geht doch nicht. Deshalb darf auch keine Presse mehr frei was schreiben, da sonst die Meinungsvielfalt zu sehr gespalten wird und dann keiner mehr genau weiß, welche Meinung man nun haben soll!

/haberalmodus off

[ nachträglich editiert von Timmer ]
Kommentar ansehen
01.07.2013 20:41 Uhr von poseidon17
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
@ timmer:

/haberalmodus on:

Die Wirtschaft ist um 392 Milliarden Prozent gewachsen. Es gibt keine Arbeitslosen in der Türkei. Erdogan hat durchgesetzt, dass in der Türkei nun endlich auch Priester ausgebildet werden dürfen. Erdogan wird den Völkermord an den Armeniern eingestehen. Und er schafft den "Beleidigung des Türkentums"-Paragrafen ab."

/haberalmodus off.
Kommentar ansehen
01.07.2013 20:42 Uhr von sabun
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Schade die White-See Spiele sind zu Ende
Kommentar ansehen
01.07.2013 23:24 Uhr von Jolly.Roger
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Hey, wie ist eigentlich das U19-Fußball-Endspiel zwischen der Türkei und Marokko ausgegangen?

Die Türkei wollte da ja auch noch eine Goldmedaille holen?
Ich finde nur die großen Ankündigungen, dass sie den Titel holen wollen, aber keine einzige Info übers Ergebnis...


@dr.chaos:
Nein, nein, Haberal meinte: Von 1 auf 1,5 Mrd sind es nicht 50% sondern nur 1/3 Anstieg.

Also: Erdogan: Die Basis beim Prozentrechnen ist ab sofort immer das gewünschte Ergebnis. Außer beim Wirtschaftswachstum. Da wäre sonst die Prozentzahl zu klein...


unter einem anderen Account schrieb mal "jemand":
"Beispiel jedes 5te Mädchen wurde Missbraucht aber nur jeder 2te Junge.. wenn man also alle zusammen befragt käme man auf jedes siebte Kind. "

War auch der Brüller....
Kommentar ansehen
02.07.2013 09:14 Uhr von Jolly.Roger
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
"nene,da war noch was mit 1/3 von 1,5..."

Ja, so hat er es dann versucht zu rechtfertigen.
Von 1 Mrd auf 1,5 Mrd sind 1/3 Steigerung, weil 1/3 von 1,5 ja diese 500 Mio sind.

Mein Taschenrechner sagt zwar immer noch was anderes, aber egal....
Kommentar ansehen
02.07.2013 12:59 Uhr von Jolly.Roger
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
"jolly,hab ich dir schon gesagt das ich OBST mag?"

Etwa das matschige, dass innen schon total vergoren ist, oder?

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?