01.07.13 18:04 Uhr
 2.388
 

Hat Sylvie van der Vaart einen Millionendeal mit RTL?

Laut Medieninformationen soll Sylvie van der Vaart einen vier Millionen Euro Deal mit RTL abgeschlossen haben. Auf Anfrage bestätigte der Sender die weitere Zusammenarbeit, wollte sich zu Vertragsdetails aber nicht äußern.

Sie soll sich für zwei Jahre bei RTL verpflichtet haben, aber mit einer Begrenzung von maximal 160 Arbeitstagen pro Jahr. Die vereinbarte Gage wird ihr in voller Höhe gezahlt, auch wenn sie weniger arbeitet.

Das könnte bedeuten, dass man sie neben Let´s Dance auch noch in anderen Formaten einsetzen möchte. Nach dem Millionendeal wäre sie die bestbezahlte Moderatorin des Senders.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Million, RTL, Deal, Sylvie van der Vaart
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.07.2013 18:04 Uhr von Nightvision
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
Die gute Sylvie nervt doch mittlerweile mit ihrem gebleichten dauergrinsen nur noch.Die ist genauso unangenehm penetrant wie die Heidi Klum.Das sind alles Moderatoren die auf meiner No-go-Liste stehen. Sendungen mit diesen 2Moderatoren sehe ich mir nicht an.
Kommentar ansehen
01.07.2013 21:00 Uhr von Galerius
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Egal, wie viel Geld sie verdient, unsympathisch ist sie trotzdem. Wie fast alle, die für RTL arbeiten.
Kommentar ansehen
01.07.2013 21:02 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Nightvision - machst Du jetzt News damit Du danach gleich über den Inhalt maulen kannst?
Kommentar ansehen
01.07.2013 21:15 Uhr von mekidos
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Ich mag sie sehr gerne, eine echt süße sympatische attraktive
junge Frau.
Kommentar ansehen
01.07.2013 22:19 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn sie euch nicht gefällt - die Madam Zahnzwitschenraume -dann schaut sie nicht und kommentiert sie auch nicht.
Kommentar ansehen
01.07.2013 22:48 Uhr von spliff.Richards
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal ganz davon ab, das RTL sowieso zum kotzen ist...
Wäre ich Frauke Luderwichs und hätte mir für RTL den Arsch wund ge...arbeitet, ich würde der Antje den Krieg erklären ...
Kommentar ansehen
02.07.2013 01:06 Uhr von Nightvision
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ 01.07.2013 21:02 Uhr von Suffkopp , ich mache ja nicht die news^^. ich teile sie mit euch und gebe dann auch meine meinung dazu ab ^^.das ist dir auch freigestellt^^, aber warum gehst du mich hier so an mit " Maulen"? Dir muss werder meine art noch meine meinung gefallen,das ist das gute an diesem land, man hat hier meinungsfreiheit. du darfst mich gerne konstruktiv kritisieren , da ich denke daraus kann man auch was lernen,aber das was du hier bringst ist etwas mau und weit unter deinem niveau.
Kommentar ansehen
02.07.2013 08:27 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja - es mutet halt etwas seltsam an.

Auf der einen Seite eine News für die man etwas bekommt (Shorties) und auf der anderen Seite ein "die schau ich mir nicht an".

Dann mach doch News die Dir auch selber gefallen.
Kommentar ansehen
02.07.2013 09:28 Uhr von Enny
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Sie ist völlig überbezahlt und überbewertet. Dazu völlig unsympathisch und nervig.
Und was macht RTL ? Genau das falsche.
Kommentar ansehen
02.07.2013 11:29 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enny - vielen Dank das Du jetzt die Glaskugel des dt. Fernsehens bist und uns damit erleuchtet das RTL genau das falsche macht. :)

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?